Deutschem Paar fehlte ein Punkt!

19.06.2018 Max Dilger 369

Zu einem Speedway Paar-Vergleichsmatch war Max Dilger mit seinem Teampartner Danny Maaßen im italienischen Terenzano verpflichtet worden. Es war eine offene Veranstaltung mit 7 Teams aus 6 Nationen und somit ein international  Fahrerfeld. Für Max Dilger galt es hier natürlich möglichst viele Punkte zu sammeln und ein gutes Ergebnis zu erzielen. Im ersten Heat konnten Max Dilger in Front und Maaßen auf Position zwei die volle Punkteausbeute auf Ihrem Konto verbuchen. Gleiches konnten Sie auch im zweiten Wertungsdurchgang einfahren und somit hatten sie bereits eine gute Ausgangsposition geschafften. Doch in Heat drei erwischte Max Dilger nur einen mäßigen Start, versuchte zwar eine Lücke im Team der Slowenen zu finden, doch die beiden ließen ein Durchkommen nicht zu. In Lauf 13 startete das deutsche Duo gegen die starken Italiener und mussten sich am Ende mit zwei eingefahrenen Punkten von Max Dilger begnügen. Nun mussten Punkte her, wenn ein Podestplatz erreicht werden will. Mit einem guten Start setzen sich Dilger/Maaßen in Front und es  blieb deim doppelsieg des deutschen Teams. Ein Durchgang war zu fahren und es noch war alles offen, denn die ersten vier Teams lagen nur vier Punkte auseinander. Mit einem Sieg des Teams ist für Dilger und Maaßen das Podest möglich und das war nun auch ihr Ziel. Erneut konnte Dilger den Start für sich entscheiden und das Feld anführen, doch für Maaßen gab es eine Nullrunde und somit fehlte am Ende nur ein einziger Punkt für das Podest. Es war sehr knapp, doch sollte nicht sein, so ein trotzdem sichtlich zufriedener Max Dilger. Am Ende war ich mit meinen eingefahrenen 15 Punkten, neben dem Slowenen Matic Ivacic punktbester Fahrer und das ist wichtig für mich.

Am kommenden Wochenende geht es zur Abwechslung mal wieder auf die Langbahn, wo Max Dilger am Sonntag in Bielefeld um Punkte und den Einzug für den GrandPrix 2019 kämpft.

Max Dilger

The Rider

Dilger Racing

The Team

Dilger Racing

Next Event

Dilger Racing

Latest Result

Arai Helmet
BAB Racing
BMC Air Filter
City Casino
Daytona
Fuchs Silkolene
ITS Spedition
Kronen Brauerei
Küchen Atelier Lahr
Maler Wilhelm
MCD Timme
M. Wiehl
Ortema
Peterstaler
Sponser
Sport-Service Lahr
Top Life
Uhrig Bau
Werbeprofis Dürr
Wössner
Wulfsport
Zimmerei Schwendemann
Lenzsolution Werbeagentur
Mulex
Facebook Twitter Instagram Youtube